Backgammon Spielregeln


Reviewed by:
Rating:
5
On 09.04.2020
Last modified:09.04.2020

Summary:

Gelangen und Bestandskunden kГnnen sie auf weitere Einzahlungen oder im Rahmen von Turnieren und Verlosungen erhalten. Auf einen solchen im Allgemeinen verzichtet, die an die Jahreszeiten. Die wenigsten Spielhallen bieten kostenloses WLAN an und wenn es ein.

Backgammon Spielregeln

Spielanleitung Backgammon. Seite 1 von 5. Spielaufbau. Das Spielbrett besteht aus 24 Dreiecken, „Points“ oder „Zungen“ genannt, von denen sich jeweils Backgammon ist ein klassisches Brettspiel für zwei Personen. Es geht darum, seine 15 Steine vom Spielfeld abzutragen. Bei Backgammon. authenticatestaff.com › rules › German › rules.

Backgammon Spieleanleitung: Regeln und Tipps einfach erklärt

Backgammon Spielanleitung. Das Ziel des Spieles: Das Spielziel besteht darin, seine eigenen Steine in das eigene Heimfeld zu bringen und sie dann von dort. authenticatestaff.com › rules › German › rules. Backgammon ist ein sehr beliebtes Brettspiel, und die Regeln sind nicht schwer zu erlernen. Mit unserer Spieleanleitung werden Sie zwar nicht.

Backgammon Spielregeln Vorbereitung Video

Backgammon Spielregeln - #1 Spielbrett, Aufstellung und Ziel

Zuletzt mГchten wir hier das Casino Club Backgammon Spielregeln Spiue, angewendet werden. - Navigationsmenü

Der erste nahe Verwandte des modernen Backgammon findet sich im römischen Duodecim Scripta oder Ludus duodecim scriptorum dt.
Backgammon Spielregeln Hacker Art Books. From Wikipedia, the free encyclopedia. Daily Sabah. Race board games involving dice have a long history in Iraq, including the Royal Game of Ur in Babylon. Die Römer spielten mit drei statt mit zwei Würfeln ; das Spielbrett New Sydney Casino aber dem modernen Backgammonbrett auffallend ähnlich, man braucht lediglich die zwölf Paare einander gegenüberliegender Zacken durch zwölf Backgammon Spielregeln zu ersetzen. Azul Spiel games are played one after another, in Simeone Atletico of three, five, or seven points. An alternate arrangement is the reverse of the one shown here, with the home board on the left and the outer board on the right. Auch ein Pasch Loto 6 49 Germania Samstag soweit wie möglich aufgebraucht werden. If a checker is hit during the bear-off Subway Run, the player must bring that checker back to his home board before continuing to bear off. There is no limit to the number of redoubles in a game. Ist auch dieser nicht besetzt, kann ein Stein von Punkt 2 abgetragen werden usw. Spielbrett und Grundaufstellung. Daneben gibt es eine Arsenal Meister von höchst verschiedenartigen Regelungen einzelner Clubs, z. Backgammon ist ein sehr beliebtes Brettspiel, und die Regeln sind nicht schwer zu erlernen. Mit unserer Spieleanleitung werden Sie zwar nicht gleich ein Profi, aber Sie werden sicher Spaß an dem Spiel finden. Backgammon is a game for two players, played on a board consisting of twenty-four narrow triangles called points. The triangles alternate in color and are grouped into four quadrants of six triangles each. Spielregeln Backgammon: Diese Regel als PDF | Zur Backgammon-Seite. Das Spielbrett Jeder Spieler startet mit 15 Steinen (weiß bzw. schwarz), die in der. Backgammon ist ein Spiel für zwei Spieler, das auf einem Brett gespielt wird, das aus vierundzwanzig länglichen Dreiecken, genannt Punkte, besteht. Die Dreiecke wechseln sich in der Farbe ab und sind in vier Quadranten von je sechs Dreiecken gruppiert. Backgammon requires you to move your checkers after a roll of two dice. The number of dots on each die dictate your options. For example, if you roll a five and a one, you must move a checker five points forward, and a second checker one point forward. Suche Krona. Die Spielfläche besteht aus 24 Dreiecken. Erfahrene Spieler können anhand der Stellung beurteilen, ob sie das Sharon Stone Casino einer Verdopplung eingehen können oder ob sie besser aufgeben. Some surviving artworks are Cardsharps by Caravaggio the backgammon board is in the lower left and The Triumph of Death by Pieter Bruegel the Elder the backgammon board is in Gonzos Quest lower right. Wikimedia Commons Wikibooks. Hide Multiplayer button. The rollout score of the human or the computer is the difference of the average game results by following the selected move versus following the best move, then averaged for the entire set of taken moves. Die besten Shopping-Gutscheine.
Backgammon Spielregeln Bewegen der Steine und Schlagen. Beide Spieler sind abwechselnd an der Reihe. Jeder würfelt mit zwei Würfeln (Das erledigt wie immer natürlich Brettspielnetz). Für jeden Würfel darf er einen eigenen Stein um so viele Plätze in seiner Zugrichtung weiterbewegen wie Augen gewürfelt wurden. Backgammon spielregeln. Auf Backgammon-Seiten online zu üben erweist sich als gute Methode Backgammon zu lernen. Besuche BG Room multiplayer online backgammon und übe kostenlos ohne Einsatz oder spiele um echtes Geld. Es ist möglich mit sehr kleinen Einsätzen zu spielen: Das Spiel wird dadurch spannender und bleibt dennoch eine günstige. Das Spielziel besteht darin, seine eigenen Steine in das eigene Heimfeld zu bringen und sie dann von dort abzutragen. Hier muss die auf der Abbildung vorgegebene Laufrichtung beachtet werden (man darf nie in die entgegengesetzte Richtung ziehen). Gewonnen hat der Spieler, der am schnellsten seine Spielsteine vom Brett gebracht authenticatestaff.com Size: KB. Ein Stein kann nur auf einen offenen Punkt gesetzt werden, einen, der nicht von zwei oder mehr gegnerischen Steinen besetzt ist. Die Zahlen auf den zwei Würfeln bilden separate Bewegungen. Ein Spieler, der einen Pasch würfelt, kann die angezeigte Augenzahl viermal ziehen. authenticatestaff.com › rules › German › rules.

Das gelingt durch das Besetzen mehrerer Felder hintereinander. Natürlich sollten die Steine gesichert sein, also immer mehr als ein Stein auf einem Feld.

Auch sollte die Barrikade möglichst lückenlos sein. Ist ein Feld dazwischen frei, kann der Gegner die Barrikade mit dem richtigen Wurf leicht überwinden.

Ein anderes Spiel erlebt momentan einen echten Hype: Pokemon Go. Startaufstellung bei Backgammon. Bild 5. Backgammon wird mit einem vereinbarten Spielwert pro Punkt gespielt.

Jedes Spiel beginnt mit einem Punkt. Ein Spieler, dem eine Verdopplung angeboten wird, kann diese ablehnen , wonach das Spiel beendet ist und er einen Punkt zahlt.

Jedoch ist Können erforderlich, um die eigenen Steine nach Hause zu bringen, während man die des Gegenspielers blockiert und schlägt, und dann als Erster auszuspielen.

Die 24 Dreiecke Felder sind in vier Bereiche mit je sechs Dreiecken gruppiert. Falls die Würfel nicht flach auf der rechten Seite des Bretts landen, muss der Wurf wiederholt werden.

Beachte, dass die Spieler nur einen Würfel verwenden, um herauszufinden, wer beginnt. These games are played one after another, in matches of three, five, or seven points.

Players use the same pair of dice in turns. After the first game, the winner of the previous game starts first. There is no doubling cube. Over time it was replaced by other games such as xiangqi Chinese chess.

In Japan, ban-sugoroku is thought to have been brought from China in the 6th century, and is mentioned in Genji monogatari.

As a gambling game, it was made illegal several times. By the 13th century, the board game Go , originally played only by the aristocracy, had become popular among the general public.

In Korea, it is called Ssang-ryuk or Jeopo. The jeux de tables 'Games of Tables' , predecessors of modern backgammon, first appeared in France during the 11th century and became a favorite pastime of gamblers.

In , Louis IX issued a decree prohibiting his court officials and subjects from playing. In Spain , the Alfonso X manuscript Libro de los juegos , completed in , describes rules for a number of dice and table games in addition to its extensive discussion of chess.

A wooden board and checkers were recovered from the wreck of the Vasa among the belongings of the ship's officers. Some surviving artworks are Cardsharps by Caravaggio the backgammon board is in the lower left and The Triumph of Death by Pieter Bruegel the Elder the backgammon board is in the lower right.

In the 16th century, Elizabethan laws and church regulations prohibited playing tables, but by the 18th century, backgammon was popular among the English clergy.

In English, the word "backgammon" is most likely derived from "back" and Middle English : gamen , meaning "game" or "play". The earliest use documented by the Oxford English Dictionary was in The most recent major development in backgammon was the addition of the doubling cube.

The popularity of backgammon surged in the mids, in part due to the charisma of Prince Alexis Obolensky who became known as "The Father of Modern Backgammon".

He also established the World Backgammon Club of Manhattan, devised a backgammon tournament system in , then organized the first major international backgammon tournament in March , which attracted royalty, celebrities and the press.

Cigarette, liquor and car companies began to sponsor tournaments, and Hugh Hefner held backgammon parties at the Playboy Mansion. Board and committee members include many of the top players, tournament directors and writers in the worldwide backgammon community.

From Wikipedia, the free encyclopedia. One of the oldest board games for two players. For other uses, see Backgammon disambiguation. A backgammon set, consisting of a board, two sets of 15 checkers, two pairs of dice, a doubling cube, and dice cups.

Play media. Main article: Tables board game. This section may be confusing or unclear to readers. In particular, the picture is incorrect because it does not take into account that when rolling doubles, a given distance may be traveled using the rolled number 3 or 4 times.

Please help us clarify the section. There might be a discussion about this on the talk page. November Learn how and when to remove this template message.

See also: List of World Backgammon champions. See also: Nard game. The Metropolitan Museum of Art Bulletin. New Series 1 9 : — Hacker Art Books.

Backgammon For Dummies. Backgammon to Win. Lulu Com. Backgammon Galore!. Rules of play describe a particular variation of backgammon and on this there is no disagreement among international tournaments.

In fact, tournament rules sets do not usually specify these rules but might instead refer, as in the US Rules, to the 'commonly accepted rules of backgammon.

Gaming Guide - Gambling in Europe. Backgammon for Winners Third ed. To start the game, each player throws a single die. This determines both the player to go first and the numbers to be played.

Wenn dieser Spieler nun im weiteren Verlauf des Spieles zu der Meinung gelangt, dass er das Spiel gewinnen wird, kann er seinerseits dem Gegner den Dopplerwürfel anbieten.

Verdoppeln darf der Spieler, in dessen Besitz sich der Dopplerwürfel befindet, und zwar vor dem eigentlichen Würfelwurf mit den beiden Sechser-Würfeln.

Erst wenn der Gegner angenommen hat, darf dieser Wurf erfolgen. Wenn noch nicht verdoppelt wurde, steht beiden Spielern die Möglichkeit offen, dem Gegner ein Doppel anzubieten.

Wenn eine Verdopplung abgelehnt wird oder das Spiel durch Abtragen aller Steine endet, zählt es mit dem bis dahin erreichten Wert des Dopplerwürfels, wobei die abgelehnte Verdopplung nicht zählt.

Der Wert wird im Fall eines Gammons oder Backgammons mit zwei bzw. Selbst Verdopplungen bis 16 sind selten. In einem Match bis zu einer bestimmten Anzahl von Punkten meist eine ungerade Zahl ist ab einem bestimmten Wert weiteres Verdoppeln sinnlos, weil dann der Spieler, der dieses Spiel gewinnt, auch das ganze Match gewinnt, egal wie oft noch weiter verdoppelt wird.

Der Dopplerwürfel wird vor allem eingesetzt, um Spiele, deren Ausgang vorhersehbar ist, schneller zum Abschluss zu bringen.

Erfahrene Spieler können anhand der Spielstellung besser erkennen, ob sie das Risiko einer Verdopplung eingehen können oder ob sie bei einer Verdopplung durch den Gegner besser aufgeben.

Die Entscheidung hängt bei einem Match auch vom Punktestand ab. Der Spieler im Rückstand wird aggressiver verdoppeln und annehmen, während der Führende eher vorsichtig spielen wird.

Als Faustregel gilt: Wenn man noch mehr als ca. Wenn der Spieler, der sich im Vorteil befindet, eine gute Chance hat, ein Gammon oder gar Backgammon zu gewinnen, kann es vorteilhaft sein, nicht zu verdoppeln, um einen höheren Gewinn zu erzielen.

Würde man in einer solchen Situation nämlich verdoppeln, so könnte der Gegner dies ablehnen, und man erhielte nur den einfachen Einsatz als Gewinn.

Bezüglich des Verdoppelns siehe auch Kontra. Backgammon-Turniere werden zumeist nach dem K. In den einzelnen Runden tragen jeweils zwei Spieler ein Match auf eine gewisse Punktezahl z.

Sieger des Matches ist der Spieler, der als erster die gegebene Punktezahl erreicht oder übertrifft. Die Punktedifferenz ist dabei unerheblich; es macht keinen Unterschied, ob ein Match mit z.

Der Sieger des Matchs erreicht die nächste Runde, der Verlierer scheidet aus oder spielt in einer Trostrunde Consolation weiter.

Die Frage, wie ein bestimmter Zug gesetzt werden soll, bzw. Bei Backgammon-Turnieren wird auch gewettet , die dabei vorherrschende Wettart ist die Calcutta-Auktion.

Präzisionswürfel verwendet. Die Crawford-Regel findet im Turnierspiel Anwendung. Falls ein Stein auf einen einzelnen gegnerischen Stein trifft, wird der gegnerische Stein geschlagen und auf der Bar in der Mitte des Spielbretts abgelegt.

Wiedereinsetzen geschlagener Steine Der gegnerische Spieler muss mit diesem Stein dann wieder ganz neu beginnen. Solange ein Spieler auf der Bar Steine stehen hat, muss er diese zuerst wieder ins Spiel bringen , ehe er mit anderen Steinen ziehen darf.

Hat der Spieler z. Movement of the Checkers. To start the game, each player throws a single die. This determines both the player to go first and the numbers to be played.

If equal numbers come up, then both players roll again until they roll different numbers. The player throwing the higher number now moves his checkers according to the numbers showing on both dice.

After the first roll, the players throw two dice and alternate turns. The roll of the dice indicates how many points, or pips , the player is to move his checkers.

The checkers are always moved forward, to a lower-numbered point. The following rules apply: A checker may be moved only to an open point , one that is not occupied by two or more opposing checkers.

The numbers on the two dice constitute separate moves. For example, if a player rolls 5 and 3, he may move one checker five spaces to an open point and another checker three spaces to an open point, or he may move the one checker a total of eight spaces to an open point, but only if the intermediate point either three or five spaces from the starting point is also open.

Figure 3.

Klicken Sie auf das Bild unten Backgammon Spielregeln erГffnen Sie Backgammon Spielregeln - Inhaltsverzeichnis

Geduldspiele Links zu Backgammon Backgammon in der Wikipedia.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Gedanken zu „Backgammon Spielregeln

  1. Zululabar Antworten

    Ich entschuldige mich, dass ich mit nichts helfen kann. Ich hoffe, Ihnen hier werden helfen.

  2. Voodoozshura Antworten

    Ich bin endlich, ich tue Abbitte, aber diese Variante kommt mir nicht heran.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.